V2V Konvertierung unter SC2012 SP1 VMM schlägt fehl

Heute hatte ich wieder ein interessantes Problem vor Augen. Es sollten VMware VMs mittels V2V Konvertierung und SC2012 SP1 VMM von einem VMware ESX Cluster nach einem Windows Server 2012 Hyper-V Failover Cluster migriert werden. Dabei war schon bei der Auswahl des Ziel Hyper-V Hosts Schluss. Unter Rating Explanation kam bei jedem Hyper-V Host im Failover Cluster die folgende Fehlermeldung zum Vorschein.

There is not enough disk space on the available volumes due to disk reserves.
Maximum disk space on the most appropriate volume, account for the host resource utilization and reserves (in megabytes):
The virtual machine requires (in megabytes):
The maximum space at the time of evaluation, after considering the virtual machine requirements (in megabytes):

Nach einigem Suchen fand ich den folgenden KB-Artikel:

-> http://support.microsoft.com/kb/2685247

Hier wird das Problem für SC2012 VMM und P2V Konvertierungen beschrieben. Aber nach der heutigen Erfahrung trifft das Problem genauso auf den SC2012 SP1 VMM zu sowie für V2V Konvertierungen! Das Microsoft es leider beim Host Placement nicht hinbekommt die CSVs mit einzubeziehen ist mir ein Rätsel und absolut unverständlich!

Im KB-Artikel werden drei Methoden zum Workaround beschrieben. Methode 1 dürfte in den meisten Fällen nicht von Relevanz sein. Methode 3 kann man anwenden, wenn man in der PowerShell fit ist. Methode 2 mit der zusätzlichen LUN am Hyper-V Host funktioniert einwandfrei und dürfte als temporäre Lösung für P2V oder V2V Konvertierungen genau das Richtige sein.

Nachdem die LUN dem Hyper-V Host hinzugefügt worden war, funktionierte die V2V Konvertierung ohne Probleme.

Sollte diese dann immer noch fehlschlagen, so liegt dies daran, dass die VMware ESX Hosts mit dem Status OK (Limited) im VMM auftauchen. Unter diesem Status funktioniert die V2V Konvertierung nicht!

-> http://blogs.technet.com/b/scvmm/archive/2009/01/05/enabling-full-management-of-vmware-with-scvmm.aspx
-> How to Add VMware ESX Hosts to VMM

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Leave a Reply