System Center 2012 SP1 Orchestrator konfigurieren – “Deployed Runbook is not running”

In gewissen Situationen oder Konfigurationen des Orchestrator kann die folgende Warnmeldung im Runbook Designer unter Events auftauchen “Deployed Runbook is not running”. Die detaillierte Beschreibung zur der Warnmeldung ist im folgenden Screenshot dargestellt.

image

Die Warnmeldung besagt an dieser Stelle einfach nur, dass der “Orchestrator Runbook Service” nicht läuft. Dies kommt vor, wenn der Orchestrator Runbook Service beim Starten die SQL Datenbank des Orchestrator nicht erreichen konnte. Besonders häufig kommt dies vor, wenn man zu Testzwecken die Orchestrator Installation und den SQL Server auf einer VM betreibt.

Abhilfe schafft hier den Startup Type des Orchestrator Runbook Service auf Automatic (Delayed) zu setzen. Des Weiteren sollte noch in den Eigenschaften des Dienstes unter dem Reiter Recovery  bei First failure, Second failure und Subsequent failures Restart the Service gesetzt sein.

Es wird beim Start der Orchestrator VM oder einem Neustart dieser zwar immer noch die Warnmeldung auftauchen, aber nur kurze Zeit später sieht man im Runbook Designer unter Log der jeweiligen Runbooks, dass diese gestartet wurden.

image

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Leave a Reply