System Center 2012 R2 Orchestrator Console–HTTP 404.17 Error

UPDATED @ 16.07.2013:

Wer den System Center 2012 R2 Orchestrator auf einem Windows Server 2012 R2 installiert und die Prerequisites über das Orchestrator Setup installieren lässt, läuft in folgenden Fehler beim Start der Orchestrator Console.

Orchestrator_Web_Console

Um diesen zu beheben muss einmal das Rollenfeature ASP.NET 4.5 nachinstalliert werden.

ServerManager

Stand 02.07.2013: Update siehe Ende des Artikels

Des Weiteren müssen im IIS folgende Handler Mappings erstellt werden, da diese nicht automatisch angelegt wurden.

Managed Handler:
Request Path:
*.svc
Type: System.ServiceModel.Activation.ServiceHttpHandlerFactory, System.ServiceModel.Activation, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35
Name: svc-Integrated-4.0
Request Restriction: Haken bei Mapping entfernen

Script Map:
Request Path: *.svc
Executable: %windir%Microsoft.NETFrameworkv4.0.30319aspnet_isapi.dll
Name: svc-ISAPI-4.0_32bit
Request Restriction: Haken bei Mapping entfernen

Script Map:
Request Path:
*.svc
Executable: %windir%Microsoft.NETFramework64v4.0.30319aspnet_isapi.dll
Name: svc-ISAPI-4.0_64bit
Request Restriction: Haken bei Mapping entfernen

Danach den Webserver neustarten und der Zugriff auf die Orchestration Console funktioniert wieder.

UPDATE 16.07.2013:

Anstatt die Handler Mappings von Hand anzulegen, reicht es aus unter Features die HTTP Activation nach zu installieren. Diese wird außerdem für die Connector Verbindung zwischen SCSM und Orchestrator benötigt.

HTTP_Activation

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Leave a Reply