Studienverlauf 4. Semester

Wie zu jedem Beginn eines neuen Semesters erfolgt ein kurzer Überblick über den weiteren Studienverlauf. Leider etwas später als sonst, denn das 4. Semester hat vor 3 Wochen begonnen und ist richtig voll gepackt.

Datenbanken 2:
Aufbauend auf den Stoff der Veranstaltung Datenbanken 1 behandelt die Veranstaltung Datenbanken 2 die folgenden Themen:

  • Datenbankprogrammierung mittels PL/SQL
  • Datenbanktrigger
  • Datenbankanbindung mittels JDBC

Softwaretechnik 2:
In Softwaretechnik 2 werden die Kenntnisse aus der vorherigen Veranstaltung in einem prakitschem Projekt weiter vertieft. In dem Projekt soll ein Architekturentwurf für ein System zur Planung, Durchführung und Meldung von Lehrveranstaltungen realisiert werden.

Mensch-Computer-Interaktion:
Selbes Projekt allerdings ein anderes Fach. In MCI wird der Themenbereich Usability behandelt. Wie kreiert man eine Software möglichst anwenderfreundlich? Ziel der Veranstaltung ist es für das Projekt aus ST2 die grafische Benutzeroberfläche zu gestalten und zu programmieren.

Betriebssysteme und verteilte Systeme:
Hauptthemengebiete in diesem Fach sind:

  • die C- und Shellprogrammierung unter Unix
  • Prozesse unter Unix
  • das Unix-Dateisystem
  • Verteilte Systeme
  • Scheduling und Speicherverwaltung

Künstliche Intelligenz 1:
In KI1 werden die Grundlagen für die Veranstaltung KI2 gelehrt. Denn in KI2 steht wieder ein Projekt an, welches sich mit einem Software-Framework für logische Agenten und den Lego Mindstorm NXT Robotern beschäftigen wird.

Informationsmanagement:
IM befasst sich mit der Gestaltung von computergestützter Informationsverarbeitung und Kommunikation in sozitechnischen Systemen. Im Vordergrund steht das Business Process Management auf Basis des Business Engineering. Auch diese Veranstaltung dient als Vorbereitung für ein Projekt im nächsten Semester.

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Leave a Reply