Release Notes für System Center Technical Preview veröffentlicht

Nachdem heute die System Center Technical Preview veröffentlicht wurde, stehen nun auch die Release Notes zur Verfügung. Diese beziehen sich auf den Virtual Machine Manager, den Operations Manager und den Service Manager.

-> http://technet.microsoft.com/en-us/library/dn806369.aspx

Deutlich interessanter als die Release Notes ist die Liste der Produkte / der Features die in der System Center Technical Preview entfernt wurden. Dazu zählt der App Controller, was nicht sonderlich überrascht, da Microsoft seit dem Release des Windows Azure Packs massiv auf dieses als Self-Service Portal für IaaS und PaaS Workloads setzt.

Ein bisschen überrascht war ich darüber, dass der Support für Citrix XenServer im VMM entfernt wurde. Anscheinend setzt man jetzt nur noch auf Hyper-V und VMware. Bei VMware fliegen die Versionen 4.1 und 5.1 raus. Damit dürfte auch die Version 5.0 eingeschlossen sein. Für die Zukunft werden die Versionen 5.5 und 5.8 unterstützt.

Ebenso wird der Support für das Service Manager Cloud Service Process Pack entfernt und der Hinweis gegeben, dass man das Windows Azure Pack nutzen soll.

-> http://technet.microsoft.com/en-us/library/dn806370.aspx

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Leave a Reply