Neuerungen in System Center 2012 R2 DPM

In einem der Vorträge auf der Microsoft TechEd 2013 North America wurden kurz einige der Neuerungen des System Center 2012 R2 Data Protection Manager genannt.

  • Applikation konsistentes Backup von Linux VMs –> Online Backup
  • Installation als VM ohne Einschränkungen in der Funktionalität
  • Nutzung von VHDs/VHDXs als Speicher
  • Nutzung von Synthetic FC zur Anbindung von Tape Libraries
  • SQL Cluster Support für die DPM Datenbank
  • Bereitstellung über VMM Service Template
  • Nutzung von Orchestrator Runbooks zur Konfiguration des DPM und der zu sichernden Server
  • Integration von Windows Azure als Offsite Data Protection
    -Integrierter Dienst zur Verwaltung der Azure Subscription
    -Einzelne Verbrauchsabrechnung für den gesamten Verbrauch
    -Sicherung von SQL, Dateiservern und VMs nach Azure
    -Schnellere Sicherung nach Azure durch Express Full Technology
    -Einsicht der Sicherungsquelle aus dem Azure Portal heraus
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

2 thoughts on “Neuerungen in System Center 2012 R2 DPM

Leave a Reply