Installation des Update 1 für das Windows Azure Pack

Das Update 1 für das Windows Azure Pack lässt sich auf zwei Weisen herunterladen und installieren. Vorher sollte aber eine Sicherung durchgeführt werden, dazu aber später mehr.

Des Weiteren muss für die Installation des Update 1 eine Downtime für das Windows Azure Pack einkalkuliert werden.

  1. If the system is currently active (for example, the system is processing customer traffic), schedule downtime for the Windows Azure Pack (WAP) computers. WAP does currently not support rolling upgrades.
  2. Stop or redirect customer traffic to sites that you consider sufficient.

Variante 1:

Download und Installation über das Windows Update auf dem Server selber.

Update

Variante 2:

Download aller Komponenten des Update 1
-> http://catalog.update.microsoft.com/v7/site/Search.aspx?q=2924386

Nach dem Download müssen die CAB Dateien noch entpackt werden, so dass man an die MSI Dateien herankommt.

Sicherung:

Microsoft beschreibt im KB-Artikel zwei Sicherungsvarianten.

Variante 1:

Die folgenden Ordner im Verzeichnis Inetpub des IIS müssen einfach kopiert werden, bevor man das Update 1 installiert.

Backup_U1

Variante 2:

Man erstellt vor der Installation des Update 1, falls das Windows Azure Pack in VMs betrieben wird, von den VMs einen Checkpoint.

Update_2

Auch das Update Rollback wird behandelt. Mehr dazu im KB-Artikel selber.

-> http://support.microsoft.com/kb/2924386/en-us

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Leave a Reply