IIS 7.5 Vortrag – CeBIT 10

Hier nun der versprochene Blogeintrag zu Bernhard Franks Vortrag zum IIS 7.5. Wie jeder weiß sind die Vorträge im MSDN-/TechNet-Kino auf 30 Minuten beschränkt, so dass nun nicht wirklich viel Zeit bleibt ausführlich über ein Thema zu referieren.
In dem Vortrag zu IIS 7.5 wurden zuerst die Unterschiede zum IIS 6 erläutert. Der IIS 6 ist leider im Gegensatz zum IIS 7.5 nur schwer erweiterbar, so dass man bisher mehrere Jahre auf eine neue IIS Version warten musste, die die gewünschten Features mitbrachte. Ab dem IIS 7 hat Microsoft nun den Weg eingeschlagen, dass der IIS modular erweiterbar ist. Das heißt das gewünschte Funktionen durch Plugins einfach zur Verfügung gestellt werden können. -> http://www.iis.net/expand/All
 Ein sehr interessanter Teil des Vortrages war das Caching. Das mittels des Caching Seitenaufrufe von 13 Seiten/s auf knapp 990 Seiten/s beschleunigt werden können, war schon sehr erstaunlich (abhängig von der Hardware: Vorführsystem war eine virtuelle Maschine).
Als nächstes folgte die Vorstellung des Web Plattform Installers. Mit diesem ist es möglich den Webserver mit nur wenigen Klicks in die gewünschte Startinstallation/-konfiguration zu bringen. Unterm Strich eine große Zeitersparnis. Des Weiteren ist der Web Plattform Installer in der Lage auf einem IIS WordPress inklusive MySQL zu installieren, so dass man direkt mit dem bloggen beginnen kann und das in weniger als 5 Minuten.
Zum Abschluss wurde dann das Thema PHP behandelt. Hatte hier Microsoft noch mit dem IIS 6 verschlafen, ist man nun mit dem IIS 7.5 hingegangen und hat verlorenen Boden wieder gut gemacht. Im Gegensatz zu früher gibt es jetzt auch für PHP auf dem IIS eine Qualitätssicherung und Support, so dass man in naher Reichweite zum Apache ist.

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Leave a Reply