Erste Vorlesungen…

…wie die ersten Vorlesungen nun mal so sind, wird am Anfang viel Organisatorisches geklärt, so auch in den ersten 3 Stunden Vorlesung im Fach AP1. Dort wurde von unserem Professor als erstes auf das Skriptum hingewiesen, welches den kompletten Inhalt der anstehenden Vorlesungen enthält. Uns Studenten wird dadurch die Arbeit erspart mitzuschreiben und können gleichzeitig an den relevanten Stellen Bemerkungen in das Skriptum schreiben. Besonders interessant wurde es nach gut einer Stunde Einführung, als die Praktikagruppen eingeteilt und die User-ID’s für den PC-Pool, sowie für die Nutzung der Server des ADV-Labors ausgegeben wurden.

An diese Veranstaltung sich anschließend standen 2 Stunden Vorlesung im Fach EBR an, in der ein kurzer Einblick in die Geschichte der IT gewährt wurde, bevor es in den nächsten Veranstaltungen tiefer in die Materie geht.

Diese Woche fallen durch den Start der Vorlesungen erstmal noch die Übungseinheiten sowie die Praktika aus. Somit bleibt noch einige Zeit übrig noch ausstehende Sachen zu erledigen.

Ich werde morgen die zur Verfügung stehende Zeit nutzen, um mich mit der Software, die Seitens Microsoft durch die MSDNAA Verträge zur Verfügung stehen, einzudecken.

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Leave a Reply