Community GetTogether – CeBIT 10

Am Samstag war mein letzter Tag auf der CeBIT und zugleich auch einer mit der interessantesten Tage, denn es stand das Microsoft Community GetTogether im Convention Center auf dem Messegelände an.
Kurz nach 10 Uhr begrüßte Dorothea Henke rund 120 Teilnehmer aus der Community (Student Partner, CLIP-Mitglieder, MVP’s & Usergroup Initiatoren). In dem ersten Vortrag erklärte Richard Stückl die Microsoft Community Initiativen und wieso sie so wichtig für Microsoft sind. Im Anschluss daran präsentierte uns Daniel Melanchthon die Neuerungen in den Office 2010 Clientanwendungen. Ein sehr interessanter Vortrag, in dem ich die ein oder andere noch nicht entdeckte Neuerung kennenlernte.

Nach der Mittagspause folgte Ralf Schnell mit einem Breakout über Hyper-V v2 und informierte über schon bekannte Neuerungen, sowie einigen Ergänzungen die geplant sind. Also seit gespannt! 😉 Parallel dazu erfolgte in einem anderen Raum der Breakout zu Visual Studio 2010 & .NET 4.0.
Sehr lustig war der Vortrag das Match IT-Pro vs. Developer: “10 Dinge die Ihr schon immer über MSDN & TechNet wissen wolltet!” 😀
Direkt danach folgte ein brandheißes Thema: “Windows Home Server – Ausblick auf die nächste Generation.” Außer das der Vortrag sehr informativ und Oliver Niedung sowie Tres Hill jede Frage ausführlich beantworteten, kann ich mehr hierzu nicht sagen. Die NDA lässt grüßen. 😉
Als Abschluss folgte Dominik Boecker mit einem der thematisch relevantesten Vorträge an diesem Tag. Er referierte zu einem sehr aktuellen Thema: “Web 2.0 – (k)ein rechtsfreier Raum!?” Von welcher Relevanz und welchem Interesse dieses Thema war, ließ sich leicht an der Vielzahl der gestellten Fragen zählen!

Bevor es zum gemütlichen Teil mit Kaffee und Kuchen überging, stand die Verlosung am Ende der Veranstaltung an. Ich Glückspilz habe direkt bei meinem ersten Community GetTogether einen Buchgutschein für ein Buch von MS Press gewonnen. 🙂
Mein Resümee zum Community GetTogether: Super Veranstaltung um andere Communitymitglieder kennenzulernen, sowie Kontakt zu Microsoft Mitarbeitern zu knüpfen. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr! Besonderer Dank gilt Dorothea Henke und dem Microsoft Community Team für dieses erstklassige Event!

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Leave a Reply